Liebe Webseitenbesucher*innen, für eine ordnungsgemäße Nutzung dieser Webseite, benötigen Sie moderne Browser, die auf dem neusten Stand sin. Die von Ihnen verwendete Browser-Version ist veraltet. Dies stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Bitte führen Sie ein Browser-Update durch oder verwenden Sie einen anderen Internet-Browser. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, bitten Sie unter info@akademie-umm.de um zusätzliche Unterstützung. Es wird sich eine Lösung finden.

Dear website visitors, for proper use of this website, you need modern browsers that are up to date. The browser version you are using is out of date. This poses a security risk. Please update your browser or use a different internet browser. If this is not possible for you, please ask for additional support at info@akademie-umm.de

  • Praxisanleiter/in Pflege

Praxisanleiter/in Pflege

Praxisanleitung ist eine systematische und zielgerichtete Anleitung von Auszubildenden bzw. Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen. Sie umfasst u. a. die Einschätzung des Lernbedarfs, die individuelle Strukturierung des Lernverlaufs sowie die Evaluierung des Lernerfolgs.

Ziele dieser Weiterbildung

Im Verlauf der Weiterbildung planen, koordinieren und evaluieren die Teilnehmer/innen Lernsituationen der praktischen Ausbildung. Sie entwickeln eine pädagogische Grundhaltung und vertiefen berufliche Kompetenzen (Persönlichkeits-, Sozial-, Methoden- und Fachkompetenz).

Darüber hinaus werden die Teilnehmenden auf Ihre Funktion als praktische Prüferin bzw. praktischer Prüfer vorbereitet.

Kursstruktur und Inhalte

Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst 300 Stunden, verteilt auf fünf Blockphasen. Einige Phasen bestehen aus einem theoretischen und praktischen Anteil. Als Inhalte werden u. a. angeboten:

  • Motivation
  • Erziehungsprozesse
  • Lerntheorien
  • Kommunikation/Gesprächsführung
  • Beurteilung/Beurteilungsinstrumente
  • Struktur- und Organisationswesen
  • fachdidaktische Modelle der Anleitung
  • Pflegetheorien
  • Stressmanagement
  • Konfliktmanagement

 

Kursbeginn

Jährlich im März und Oktober

Kursgebühren

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Mannheim sind die Kurse kostenfrei. Externe Interessierte können die aktuellen Kursgebühren bei unserer Ansprechpartnerin erfragen.

Ansprechpartnerin

Fragen zum Kurs oder Anmeldungen für den Kurs richten Sie bitte an:

Akademie der Universitätsklinikum Mannheim GmbH
Fort- und Weiterbildung
Anke Kany
Birkenauer Strasse 55
68309 Mannheim

E-Mail: Anke Kany
Telefon 0621 383 8812

 


logo